Hybrid-Vortrag: UN-Biodiversitätspolitik (CBD COP 15) – Biodiversitätsaktivismus in Österreich

Registrations have closed.
Hybrid-Vortrag: UN-Biodiversitätspolitik (CBD COP 15) – Biodiversitätsaktivismus in Österreich

Hybrid-Vortrag: UN-Biodiversitätspolitik (CBD COP 15) – Biodiversitätsaktivismus in Österreich

von
615 615 people viewed this event.

Referentin: Csilla Tragner (Global Youth Biodiversity Network Österreich)

Wir leben in Zeiten einer Zwillingskrise – die Biodiversitätskrise bedroht die Zukunft der Natur genauso wie die viel bekanntere Klimakrise. Da es sich hierbei insbesondere um die Zukunft junger Menschen dreht, spielen aktivistische Jugendorganisationen eine wichtige Rolle dabei, Politik und Bevölkerung auf den Handlungsbedarf hinzuweisen. Auch in Österreich gibt es mit GYBN (Global Youth Biodiversity Network) eine wichtige Jugendorganisation für Biodiversitätsaktivismus. Csilla Tragner von GYBN ist Biologiestudierende an der Uni Wien und wird mit uns über die Biodiversitätspolitik der Vereinten Nationen sprechen und die 15. Biodiversitätskonferenz der UN, die im Dezember 2022 in Montreal stattgefunden hat.

Der Vortrag findet im Rahmen der Lehrveranstaltung „Biologische Forschung und Vermittlungskonzepte in österreichischen Schutzgebieten“ statt. Gasthörer:innen sind herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht von Nöten. Es gelten die aktuellen Covid-Maßnahmen der Uni Wien.

Ort: Hörsaal 3, UBB, Djerassiplatz 1, 1030 Wien, Erdgeschoss (gegenüber des ZooBot-Büros)

Der Vortrag wird via Zoom virtuell übertragen. Anmeldung zur virtuellen Übertragung bis Montag zuvor (info@zoobot.org). Bitte beachten Sie, dass der Vortrag ggf. aufgezeichnet und veröffentlicht wird, mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie dem zu.

Event registration closed.
 

Date And Time

2023-04-19 @ 16:45 to
2023-04-19 @ 18:15
 

Anmeldeschluss

2023-04-17

Share With Friends

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner