Symposium „Lobau soll leben“ (Hybrid)

Registrations have closed.

Symposium „Lobau soll leben“ (Hybrid)

von
40 40 people viewed this event.

Seit 1905 blickt Wien mit Stolz auf seinen zum Wohle der Bevölkerung als Schutzgebiet ausgewiesenen Wald- und Wiesengürtel. Ein wichtiger Teil dieses Gürtels ist die Lobau – eine ehemalige Auenlandschaft, die zu Wien gehört wie der Stephansdom.
Seit 1996 ist die Lobau Teil des Nationalparks Donau-Auen. Dennoch ist dieses Natur-Juwel vielfältigen Bedrohungen ausgesetzt, die zu Verlandung und Verlust der charakteristischen Artenvielfalt führen.
In einem wissenschaftlichen Symposium im Vortragssaal des Naturhistorischen Museums berichten Wissenschaftler: innen auf Basis aktueller Erkenntnisse über die Vielfalt und die dramatischen Veränderungen der Lobau und über Maßnahmen zu ihrer Rettung.

Anmeldung bitte bis 22.4.2022 unter Bekanntgabe, ob Sie in Präsenz oder virtuell via Zoom dabei sein möchten unter info.zoobot(at)univie.ac.at

 

Date And Time

2022-04-27 to
2022-04-28

Share With Friends

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner