Hands on: Gemeinsamer Pflegeeinsatz im Schutzgebiet Zeiserlberg

Registrations have closed.

Hands on: Gemeinsamer Pflegeeinsatz im Schutzgebiet Zeiserlberg

von
234 234 people viewed this event.

Auch in diesem Jahr möchte die ZooBot einen Ausflug in das Schutzgebiet Zeiserlberg machen, dessen Flächen teilweise Eigentum der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Österreich sind. Da es in der Natur der Halbtrockenrasen liegt, bei fehlenden Pflegemaßnahmen zu verbuschen, müssen wir jedes Jahr Hand anlegen, da sonst viele seltene Pflanzen zu verschwinden drohen. Da beispielsweise die schöne Pflanze Crambe tartaria in Österreich NUR am Zeiserlberg vorkommt, krempeln wir die Ärmel hoch und schwingen unter Anleitung des Schutzgebietsbetreuers Manuel Denner gemeinsam mit den Anwohnern der Gemeinde Ottenthal die Hacken und Astscheren, um diesen wundervollen Lebensraum zu bewahren. Im Anschluss belohnen wir uns erst mit einer stärkenden Jause und dann mit einer Exkursion durch das Schutzgebiet, um noch besser kennenzulernen, was wir eigentlich schützen wollen.

Anmeldung: bis 10.8.22 über die Energie- und Umweltagentur des Landes Niederösterreich, 02952/4344 oder via Mail: weinviertel@enu.at; Wer kein Auto hat und eine Mitfahrgelegenheit benötigt, außerdem bis 10.8.22 bei info@zoobot.org melden.

Uhrzeit: Pflegeeinsatz 9:00 – 12:00 Uhr, danach gemeinsame Jause und Exkursion mit Open End

Treffpunkt: Infotafel Schutzgebiet Zeiserlberg, 2163 Ottenthal – https://google/maps/646btZYipmjhXgEm6

Bitte mitbringen, falls vorhanden: Arbeitshandschuhe, Spaten, Grabgabel, Wiedehopfhacke, Astschere, Gartenschere… Bitte jedenfalls für Wetterschutz und Getränke sorgen.

Bei allen Veranstaltungen in Präsenz gelten die aktuell von der Regierung vorgegebenen Corona-Maßnahmen!

Plakat zum Pflegeeinsatz:

Event registration closed.
 

Date And Time

2022-08-13 @ 09:00 to
2022-08-13
 

Anmeldeschluss

2022-08-10

Share With Friends

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner